REHA SERVICE GmbH
Hueb 9
A-4674 Altenhof a.H.
Telefon +43 7735 6631 - 66
Fax +43 7735 6631 - 330
office@rehaservice.at
REHA SERVICE GmbH
Alte Straße 5
A-4210 Gallneukirchen
Telefon +43 7235 50126 - 0
Fax +43 7235 50126 - 730
office@rehaservice.at

Sitzkissen von Reha Service

Für Rollstuhlbenutzer sind Sitzkissen ein sehr wichtiges Hilfsmittel. Durch das lange Sitzen, womöglich ohne Positionsveränderung, entsteht eine hohe Belastung des Gesäßes. Durch diesen großen Druck, können, bei unzureichender Druckverteilung, Hautschäden wie Decubiti entstehen. Ebenso können bei langem Sitzen Schmerzen oder Hüftprobleme entstehen.

All diesen Folgeschäden kann mit einem entsprechenden Sitz-Kissen entgegengewirkt werden. Schon bei der Erstversorgung mit einem Rollstuhl wird der Patient mit einem geeignetem Sitz-Kissen versorgt. Je nach Verschleiß oder Zustandsveränderung wird das Kissen von Zeit zu Zeit erneuert.

Das Sitzkissen wird vom Reha-technischen Berater mit dem Patienten je nach täglicher Nutzungsdauer des Rollstuhles, Bewegungsmöglichkeit des Patienten und bestehender Situation der Haut ausgewählt.

Nachfolgend finden Sie unsere Produktauswahl für die Kategorie Sitzkissen.  Klicken Sie die Bilder der  jeweiligen Sitzkissen an, um Detailinformationen zu erhalten.

Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, fügen Sie sie mit der Schaltfläche „zur Merkliste hinzufügen“ Ihrer Liste hinzu und senden Sie diese im Zuge des weiterführenden Prozesses mit Ihrer Nachricht direkt an uns weiter.

Sitzkissen – Einteilung

Standardsitzkissen:

Standardsitzkissen sind einfache Schaumstoffkissen mit ca. 5 cm Höhe, die Kissen sind standardmäßig mit einem Bezug aus schwarzem Baumwollgewebe und Reißverschluss ausgestattet. Standardsitzkissen sind in verschiedenen Maßen erhältlich. Schaumstoffsitzkissen werden als Grundversorgung verwendet.

Gelsitzkissen:

Gelsitzkissen werden bei einem Dekubitusrisiko bis Grad 1 verwendet. Sie bestehen aus Schaumstoff in Kombination mit Gel, welches eine bessere Druckverteilung gewährleistet. Gelsitzkissen sind mit einem wasserdichten Bezug ausgestattet. Durch die rutschfeste Unterseite wird ein Verrutschen im Rollstuhl verhindert.

Luftkammerkissen:

Luftkammerkissen werden bei einem Dekubitus Grad 2-3 verwendet. Luftkammerkissen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen. Fehlhaltungen wie z.B. Beckenschiefstand fördern einseitige Druckspitzen und erhöhen somit das Risiko, an einem Dekubitus zu erkranken bzw. ihn zu verschlimmern. Durch die Luftkammern wird das Kissen an den Körper angepasst und so kann der Auflagedruck minimiert werden. Ist der Anwender korrekt positioniert, wird die Sitzposition fixiert. Diese Möglichkeit vermeidet Druckspitzen, reduziert Reibung und unterstützt den Anwender in seiner Funktionalität.

Kontaktieren Sie uns

Ihr passendes Sitzkissen ist nicht dabei? Sie haben Fragen zu einem unserer Sitzkissen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gern!

Kontakt Altenhof

REHA SERVICE GmbH
Hueb 9
4674 Altenhof a.H.

Tel. 07735/6631-66
Fax. 07735/ 6631-330

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 8:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 16:00 Uhr
Fr: 8:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 14:00 Uhr
Mail: office@rehaservice.at

Kontakt Gallneukirchen

REHA SERVICE GmbH
Alte Straße 5
4210 Gallneukirchen

Tel. 07235/50126-0
Fax. 07235/50126-730

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 8:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 16:00 Uhr
Fr: 8:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 14:00 Uhr
Mail: office@rehaservice.at